Fleckentupfen-Porzellankrebs // Neopetrolisthes maculatus

5136_781pR5aCMz

Allgemeine Informationen
Wissenschaftlich: Neopetrolisthes maculatus
Deutsch: Fleckentupfen-Porzellankrebs
Vorkommen: Australien , Indopazifik, West-Pazifik
Größe: 2 cm – 3 cm
Temperatur: 22°C – 27°C
Futter: Artemia (Salzwasserkrebschen), Artemia-Nauplien, Lobstereier, Zooplankton (Tierisches Plankton)
Aquarium: ~ 50 Liter
Schwierigkeitsgrad erfahrenen Aquarianern vorbehalten
Lesezeichen 33 Benutzer haben dieses Tier zu ihren Lesezeichen hinzugefügt
Haltung

Neopetrolisthes maculatus (H. Milne Edwards, 1837

Dieser Pozellankrebs ist sehr gut für ein Korallenriffaquarium geeignet, in dem keine grossen, schnellschwimmenden Fische gepflegt werden sollten.

Wenn das gegeben ist, dann sieht man die Krabbe den ganzen Tag, da sie dann nicht scheu ist.

Diese Krabbe sollte paarweise gepflegt werden, wobei man aufpassen muss, dass es keine gleichgeschlechtlichen Tiere sind.
Denn das funktioniert nicht.

Sie leben bevorzugt in Anemonen bzw. auch in anderen Aktinien, wobei die Anemonenfische meistens etwas gegen den Besuch von den Krabben in ihrer Anemone haben und diese vertreiben.

Bisweilen, bei ausreichender Grösse der Anemone, kann es aber auch gut gehen.

Die Anemonenkrabben sind Filtrierer, die grössere Brocken, wie zum Beispiel Artemia, mit ihren Armen (Fächern) einfangen!

Quelle: Meerwasser Lexikon

Leave a reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>